Kontakt
The clean solution

Unerlässlich für bessere Hygienestandards:

Gutes Küchenpersonal

Was wäre ein Küchenteam ohne gutes Küchenpersonal? Besonders in Hotels sind Küchenhilfen das A und O hinter den Kulissen. Schauen wir uns doch einmal genauer an, wie Ihr Hotel diese Mitarbeiter besser unterstützen kann.

Welche Aufgaben haben Küchenhilfen innerhalb eines Küchenteams?

Die Küche spielt in einem Hotel bei der Zubereitung von Lebensmitteln und der Versorgung mit Speisen und Getränken eine bedeutende Rolle. Hier können Küchenhilfen den reibungslosen Ablauf der Hotelprozesse wesentlich beeinflussen. Sie müssen vor allem:

  • alle Flächen, auf denen mit Speisen und Getränken gearbeitet wird, absolut sauber halten
  • die Hygiene und Qualität der Küche und der dort verwendeten Ausstattung sicherstellen
  • alle Porzellan- und Glaswarensowie sämtliches Besteck und Servierzubehör reinigen
  • das Anrichten und Servieren der Speisen für anstehende Veranstaltungen vorbereiten
  • die ordnungsgemäße Abfallbeseitigung sicherstellen, um Kreuzkontaminationen zu vermeiden
  • die Bestände kontrollieren und Lebensmittel ordnungsgemäß und bei den richtigen Temperaturen lagern
  • Bankett-Buffets auf- und abbauen
Bereich einer Großküche, in der die Küchenhilfen für Spülaufgaben und Bestände verantwortlich sind
Bereich einer Großküche, in der die Küchenhilfen für Spülaufgaben und Bestände verantwortlich sind

Verantwortung für die Hygiene

Die Aufgaben von Küchenhilfen verändern sich im Laufe der Zeit. Heute übernehmen Küchenhilfen Aufgaben von Küchenchefs und Gastronomieleitern, besonders, was die Aufrechterhaltung von Hygiene und Hygienestandards des Hotels im Bereich Spülen anbelangt. Die harte Arbeit der Küchenhilfen kann durch den Einsatz professioneller Spülmaschinen der neuesten Generation erleichtert werden. Zu wissen, wie diese richtig bedient und gepflegt werden, gehört zu ihrer Aufgabe.

Ansprechend gedeckter Tisch in einem Hotelrestaurant
Ansprechend gedeckter Tisch in einem Hotelrestaurant

Vorteile des Einsatzes von Spülmaschinen

  1. Das Wichtigste zuerst: Alle Mitarbeiter in der Küche müssen über die gesamte Küchenausstattung Bescheid wissen. Dazu zählen Glas- und Porzellangeschirr ebenso wie Besteck und Servierzubehör. Außerdem müssen sie mit der richtigen Handhabung der Ausstattung vertraut sein.
  2. Das Küchenpersonal muss alle benutzten Utensilien nach Typ sortieren. Das sollte geschehen, bevor das Spülgut in die Spülmaschine kommt.
Küchenpersonal mit benutztem Geschirr
Küchenpersonal mit benutztem Geschirr

3. Beim Einsatz von Spülmaschinen sollte das Spülwasser alle zwei Stunden ausgewechselt werden, ebenso wenn die Reinigungsmittel nicht mehr wirken, das Wasser verunreinigt ist oder wenn der Vorgesetzte es verlangt.

4. Temperatur, Dosiervorrichtung für Reinigungsmittel und Wasserzufuhr sind regelmäßig zu überprüfen, um den einwandfreien Betrieb der Spülmaschine zu gewährleisten.

5. Ein sorgsamer Umgang mit der Küchenausstattung ist unbedingt erforderlich.Halten Sie die Spülmaschine sauber – arbeiten Sie schnell aber sorgfältig!

Eine Küche ohne organisiertes Küchenteam würde im Chaos versinken.

Schauen wir uns aber mal an, wie professionelle Spülmaschinen helfen können, die Hygienestandards zu verbessern.

Fertig: Geschirr und Besteck in einer Spülmaschine
Fertig: Geschirr und Besteck in einer Spülmaschine

Professionelle Spültechnik von MEIKO

Ein reibungsloser Spülbetrieb hat nicht nur sauberes Geschirr und makellose Gläser zum Ergebnis, sondern erreicht das darüber hinaus mit maximaler Effizienz. Noch wichtiger: Die Arbeit der Küchenhilfen wird einfacher. Vor diesem Hintergrund hat sich MEIKO auf wirklich alle erdenklichen Aspekte sauberer Lösungen spezialisiert, von der Untertisch-Spülmaschine über Glas- und Haubenspülmaschinen, Band- und Korbspülmaschinen bis hin zu Trolleywaschanlagen.

Das Energie- und Wasser-Sparsystem (EWS) von MEIKO sorgt für den aktiven Schmutzaustrag aus der Maschine bei gleichzeitig geringstem Wasserverbrauch und optimalen Spülergebnissen. Außerdem bringt eine Bandtransportspülmaschine vom Typ M-iQ einen arbeitsreichen Tag mit wenigen Handgriffen zum Abschluss: Nur die wenigen Teile mit blauer Kennzeichnung müssen manuell gereinigt werden. Den größten Teil der Arbeit erledigt die Maschine mit ihrer Selbstreinigungsfunktion allein. Der größte Vorteil für die Küchenhilfen? Manuelle Arbeiten werden erheblich reduziert. Damit verringern sich die Fehlerquellen und es wird Zeit für andere Aufgaben frei. Die hygienischen Bedingungen verbessern sich zwangsläufig. Und ein Argument, das Hotelbetreiber besonders zu schätzen wissen? Die Betriebskosten sinken.

Egal, ob 4-Sterne-Haus oder kleines Boutique-Hotel, MEIKO bietet beste Spülergebnisse, die Küchenhilfen überzeugen, für zufriedene Gäste sorgen und Hotels ein volles Haus bescheren.

Weitere Informationen zum Spülmaschinenportfolio von MEIKO finden Sie unter hier.

Quelle: Setup My Hotel, Tiger Hospitality, MEIKO Website

EWS geringer Wasser- und Energieverbrauch
Höchste Hygiene bei geringsten Wassermengen

Höchste Hygienesicherheit bei geringsten Wassermengen


95 Jahre MEIKO

Lesen Sie hier Geschichten, die den MEIKO-Geist wiederspiegeln.

mehr erfahren