Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
The clean solution

Doris Klinser Ist F&B-Managerin des Jahres

1 von  / 1

Velden, 09.04.2018. Über 9.300 Mitarbeiter der österreichischen Gastronomie und Hotellerie sind dem Aufruf des internationalen Gastronomiefachmagazins ROLLING PIN gefolgt und haben bei einem Onlinevoting ihre Favoriten nominiert bzw. für sie gevotet. MEIKO, als einer der wichtigsten Partner der Gastronomie und Hotellerie, dank seiner Expertise in der Spül- und Reinigungstechnik, überreichte den Award für den F&B-Manager des Jahres.

Gewinnerin in der Kategorie F&B-Manager des Jahres ist Doris Klinser. Der Award wurde überreicht von der Firma MEIKO. Die 47-Jährige setzte sich erfolgreich gegen Ina Forstinger und Michael Seiwald vom Wiener Design Hotel Triest und Almin Begic vom Hotel Post Leermoos durch.

Doris Klinser ist F&B-Managerin mit Leib und Seele. Sie bewirtet jährlich rund 50.000 Gäste. Im Unternehmen konzentriert sie sich besonders auf die Nachwuchsförderung und die Mitarbeiterzufriedenheit. Auch aus diesem Grund hat sie die Lehrlingsausbildung im eigenen Betrieb ausgebaut und arbeitet an einem neuen Image im F&B-Bereich für Nachwuchskräfte. In ihrer Produktbeschaffung achtet sie in erster Linie auf regionale Produkte, Fair Trade und artgerechte Haltung.

Im Zuge der ROLLING PIN-Awards, die dieses Jahr bereits zum neunten Mal stattfanden, traf sich im Rahmen einer feierlichen Gala im 5-Sterne-Schlosshotel Velden das Who is who der Gastronomie- und Hotelbranche, um die besten ihrer Zunft zu ehren.

Der begehrte ROLLING PIN-Award, oft als „Oscars der Gastronomie“ gehandelt, wird in insgesamt 14 Kategorien vergeben und zeichnet sich durch eine hohe Votingbeteiligung seitens der Brancheninsider aus: Im vergangenen Jahr waren 8.400 Mitarbeiter der Spitzengastronomie und -hotellerie dem Aufruf des Gastronomiefachmagazins ROLLING PIN gefolgt, um in einem Onlinevoting ihre ganz persönlichen Favoriten zu nominieren und für sie zu abzustimmen.