Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
The clean solution

Medanta Krankenhaus

Das indische Großklinikum Medanta vertraut auf MEIKO

"Bei uns stehen Gesundheit und Sicherheit unserer Patienten an erster Stelle. Bei diesem Aspekt können wir keine Kompromisse eingehen. Darum haben wir uns für MEIKO entschieden.“

Das Medanta-Krankenhaus erstreckt sich auf einer Fläche von 174.000 Quadratmetern und ist eines der größten Spezialkrankenhäuser Indiens. Es liegt in Gurgaon, einer geschäftigen Stadt bei Neu-Delhi, wurde 2009 gegründet und hat sich auf die Kardiovaskular- und –thoraxchirurgie spezialisiert.

Die Klinik verfügt über 1250 Betten, über 350 Betten im Bereich Intensivmedizin, 45 Operationssäle und mehr als 20 verschiedene Fachbereiche. Es ist vor allem auf internationale Patienten ausgerichtet und liegt damit voll im Trend des „Medizintourismus“. Patienten aus aller Welt kommen wegen der erstklassigen, preislich erschwinglichen Einrichtungen. Ihre Infrastruktur braucht keinen internationalen Vergleich zu scheuen und entspricht den Bedürfnissen von Patienten, die hierher kommen, um sich Herz- und Knieoperationen, orthopädischen Behandlungen, kosmetischen und augenheilkundlichen Eingriffen oder zahnmedizinischen Behandlungen zu unterziehen.

MEIKOs Bandtransport-Spülmaschine M-iQ sorgt auch hinter den Kulissen für beste Sauberkeit und hervorragende Verbauchswerte. Dazu Deepak Batra, General Manager, F & B bei Medanta - The Medicity:

„Medanta ist ein Großklinikum, das nicht ohne verlässliche, qualitativ hochwertige Spülsysteme auskommen kann. MEIKO ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Bandtransportanlagen und war für uns eine naheliegende Option. Denn bei uns stehen Gesundheit und Sicherheit unserer Patienten an erster Stelle. Bei diesem Aspekt können wir keine Kompromisse eingehen."

"Darum haben wir uns für MEIKO entschieden.“

Für die Installation bei Medanta waren keine zusätzlichen Absaug- oder Abluftkanäle erforderlich. Dank der in die M-iQ integrierten Features zur Wärmerückgewinnung wird minimale Feuchtigkeit im Geschirrspülbereich freigesetzt. Dadurch bleibt dieser angenehm kühl und die Raumluftanlage wird nicht zusätzlich belastet.

Punkt2 AirConcept M-iQ
Wärmerückgewinnung: gutes Raumklima, mehr Effizienz

Wärmerückgewinnung für gutes Raumklima und mehr Energie-Effizienz.

M-iQ-Maschinen verbrauchen 33 % weniger Wasser und Reiniger als die Vorgängermodelle, ihre Spülleistung ist aber dank dem Hochdruck-Spülsystem um 30 % besser.

Die M-iQ bietet ein geniales Luftmanagement und ein prozessorientiertes Wärmerückgewinnungsmodul, die einen direkten Abluftanschluss überflüssig machen. Die M-iQ von MEIKO stellt damit eine optimale Energiebilanz sicher. Ein bisher auf der Welt einmaliges Filtersystem dient der Selbstreinigung der Maschine. Mit nur einer einzigen Füllung der Pumpenklarspülung wird die Verschmutzung komplett ausgetragen.

M-iQ-Maschinen verbrauchen 33 % weniger Wasser und Reiniger als die Vorgängermodelle, ihre Spülleistung ist aber dank dem Hochdruck-Spülsystem um 30 % besser.

Prozesswärme wird zurückgewonnen und durch eine intelligente dreistufige Energieregelung re-investiert. Das System passt sich an Veränderungen der Wärmeverteilung dynamisch an, um den Energieverbrauch zu minimieren. Die Nutzung der Abluft als Quelle kostenloser Energie zum Vorheizen des einströmenden Wassers aus dem Klarspülgang ermöglicht außerdem die Desinfektion bei hoher Temperatur trotz Zufuhr von kaltem Wasser.

Das GiO-Umkehrosmose-Wasseraufbereitungssystem entfernt bis zu 98 % der Verunreinigungen im einströmenden Wasser. Auch die Notwendigkeit, das einströmende Wasser wie in konventionellen Maschinen durch eine oft unzuverlässige und überdies ineffiziente Wasserenthärtungsanlage zu enthärten, entfällt.

Die GiO-Technologie sorgt für funkelnd saubere Ergebnisse, die aussehen wie mit der Hand poliert, vor allem auf Besteck und Gläsern. Außerdem reduziert sie den Verbrauch von Chemikalien wie Klarspüler und Reiniger. Das trägt zur Verbesserung des Kohlenstoff-Fußabdrucks bei und verleiht der Küche grüne Pluspunkte.

Umkehr-Osmose-Anlage
Umkehrosmose: Brillante Ergebnisse ohne Nachpolieren

Eine echte Verbesserung der Wasserqualität für glänzende Ergebnisse bei Gläsern und Geschirr ist erst mit entsalztem bzw. Osmosewasser zu erreichen.

Punkt2 AirConcept M-iQ
Wärmerückgewinnung: gutes Raumklima, mehr Effizienz

Wärmerückgewinnung für gutes Raumklima und mehr Energie-Effizienz.

M-iQ Selbstreinigung
Die Selbstreinigung bei Bandspülmaschinen

Am Ende des Spülprozesses reinigt sich die M-iQ unter Verwendung des vorhandenen Tankwassers selbstständig. Lediglich die eindeutig blau gekennzeichneten Bereiche müssen manuell gereinigt werden.