Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
The clean solution

Bandspülmaschinen und Speisereste-Entwässerungsanlagen für die Northwest University

MEIKO Spülsysteme wurden wegen ihrer hervorragenden Spülergebnisse bei gleichzeitigen Vorteilen im Hinblick auf Arbeitsaufwand und Kosten ausgewählt.

Chang’an, der South Campus, ist einer der Campusse der Northwestern University, mit 22 Schulen und Fakultäten sowie einer Hochschule für Aufbaustudiengänge. Die NWU hat etwa 2.500 Fakultätsmitglieder und Mitarbeiter. Zu den über 23.000 Studenten gehören 7.000 Absolventen. Die NWU legt großen Wert auf internationalen Austausch. Etwa 700 internationale Studierende besuchen die NWU.

Angesiedelt ist sie in Xi'an, einer alten Hauptstadt Chinas und Ausgangspunkt der berühmten Seidenstraße. Außerdem ist die Stadt Heimat der Terrakotta-Krieger und des chinesischen Weltraumforschungsprogramms. Das Catering-Gebäude beinhaltet eine Mitarbeiter- und Studentenkantine im ersten Stock für 3.000 Personen, im zweiten Stock eine Kantine mit lokalen Spezialitäten für ca. 2.000 Personen, und im dritten und vierten Stock Restaurants für jeweils 1.000 Personen.

Vor der Installation einer neuen Geschirrspüllösung von MEIKO Wash-Up Technologies Ltd. mit Sitz in Zhongshan in der Provinz Guangdong verwendete der Chang’an Campus traditionelle Methoden zur Reinigung und Desinfektion von Besteck und Geschirr. Die Speisereste wurden manuell entfernt. Für das alte System war ein großer Vorrat an Besteck und Geschirr notwendig, und es wurden Desinfektionsgeräte für die Besteckdesinfektion eingesetzt. MEIKO Spülsysteme wurden wegen ihrer hervorragenden Spülergebnisse bei gleichzeitigen Vorteilen im Hinblick auf Arbeitsaufwand und Kosten ausgewählt.

MEIKO Wash-Up Technologies lieferte eine integrierte Lösung für das Geschirrspülen und die Entsorgung von Speiseresten. Die Betriebskosten und der Arbeitsaufwand wurden reduziert, ebenso wie der enorme Vorrat an Besteck und Geschirr.

Die Einrichtungen im ersten und im zweiten Stock verwenden MEIKO B690VAP-CSS-Top Bandspülmaschinen mit Bi-Cord Förderband und AZP 80 Speisereste-Entwässerungsanlage mit Spülwanne für eine Spülkapazität von bis zu 7.000 Tellern pro Stunde. Speiseabfälle werden in die Spülwanne entsorgt, die der AZP vorgelagert ist. Die AZP wiederum reduziert das Volumen der Speisereste um bis zu 80 Prozent und sorgt für maßgebliche Einsparungen im Hinblick auf Arbeitsaufwand, Transport und Lagerung. Die Einrichtungen im dritten und vierten Stock verwenden MEIKO B190P Bandspülmaschinen mit Durchsätzen von bis zu 2.000 Tellern/Stunde.

Das CSS-Top-System hilft effektiv, den Chemikalienverbrauch um bis zu 80 % zu reduzieren. Zusätzlich erhöht der Einsatz von CSS-Top den Spüldurchsatz um ca. 20 % und führt zu weiteren Einsparungen beim Energie- und Wasserverbrauch.