Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
The clean solutions

Restaurant Bergsee

M-iClean - eine rundum gelungene Glaeserspuelmaschine, die den Geldbeutel und die Umwelt schont

Wer an einem der schönsten Schwarzwälder Seen, dem Titisee, ein Ausflugsrestaurant führt, muss von einer tiefen Leidenschaft für das Gastgeber-Dasein geprägt sein. Denn so unermesslich die Tiefe dieses Sees ist, der sich dem Feldberggletscher verdankt, so unermesslich groß ist mitunter der Ansturm der Gäste auf das Restaurant Bergsee. Gemütlich, malerisch, kurzum in bestem Sinne „schwarzwälderisch“ ist das Ambiente dieses Restaurants, das von den beiden Geschäftsführern Hartmut Schweizer und Horst Bockstaller geleitet wird.

180 Sitzplätze finden sich hier – und Raum für alle Gelegenheiten. Dazu gesellen sich noch 300 Plätze auf der Sonnenterrasse mit einem traumhaften Blick auf den Titisee. Während es den Gästen hier bestens geht, läuft die Infrastruktur des Betriebs auf Hochtouren.

Auch aus diesem Grund hat sich Hartmut Schweizer mit seinem Kollegen für einen M-iClean Glaeserspuelmaschine entschieden: „Die Maschinen stehen bei uns unter dem Thekentresen und dank der Aufbereitung des Wassers durch das GiO-Modul sind unsere Gläser rein, klar und brillant – im Gegensatz zu früheren Spülergebnissen.“ Insbesondere dann, wenn sich im Bergsee die Gäste die Klinke in die Hand geben, ist man hinterm Tresen froh, wenn der Trockenvorgang mit der Glaeserspuelmaschine kurz ist:

"Weil wir auch noch das Polieren einsparen, gewinnen wir eine Menge Zeit,"freut sich Hartmut Schweizer, den außerdem auch der sparsame Energie- und Wasserverbrauch der Maschine bei deren Anschaffung überzeugte: „Die M-iClean mit Wasseraufbereitung ist eine rundum gelungene Glaeserspuelmaschine, die den Geldbeutel und die Umwelt schont!“