Welcome to MEIKO. Please select a country and click "confirm".

Rockpool Dining Group

Neil Perry über seine Erfahrungen

Neil Perry zählt zu den führenden und einflussreichsten Köchen Australiens. Gleichzeitig ist er Chief Brand & Culinary Officer der Rockpool Dining Group, einer der ältesten und vielfach ausgezeichneten Restaurantgruppen Australiens. Ihre mehr als 54 Restaurants reichen von Premiumrestaurants über Lokale mit lockerer Atmosphäre bis hin zu ungezwungenen Schnellrestaurants. 

Wir haben 15 großartige Marken, angefangen bei der Rockpool Bar and Grill, dem Spice Temple, Sake, Jade Temple und Rosetta – alle in unserem Premiumsegment.Dann sind da unsere ungezwungen-lockeren Lokale, wie das Bavarian, das Munich, das Fratelli Fresh und schließlich unsere Schnellrestaurants Burger Project und Sake Jr. 

Unsere Zusammenarbeit mit MEIKO begann vor einigen Jahren, da die Crown-Gruppe, wo die Maschinen wirklich rund um die Uhr laufen, voll auf diese Marke setzt. Von den Jungs dort war nur Gutes über sie zu hören. Also installierten wir unsere erste im Rockpool Bar and Grill in Melbourne. Und tatsächlich, seit dieser Zeit bewährt sie sich mit fantastischer Zuverlässigkeit.

Technik spielt für unsere Einrichtungen eine bedeutende Rolle, bis hinunter zu unseren Spülmaschinen muss sichergestellt sein, dass sie das liefern können, wonach wir streben: blitzsaubere, strahlende Teller und Gläser sowie makelloses Besteck. Es ist ausgesprochen wichtig, mit den technischen Neuerungen der Gastronomiebranche Schritt zu halten. Immerhin ist man ständig auf der Suche nach noch mehr Effizienz.Effiziente Lösungen, durch die Arbeitskräfte oder Zeit eingespart werden können, sind bei Entscheidungen stets ausschlaggebend.Bei der M-iClean mit Umkehrosmose-Technologie werden diese Vorteile offensichtlich.Das GiO-Modul ist einfach ein Muss.

Im Schnitt benutzt eine Person pro Service definitiv 4–7 Gläser, was bei 100 Personen eine beachtliche Menge ergibt.Der Sommelier wählt die Gläser aus und ihre Pflege hat oberste Priorität.Unsere Gläser haben ihren Preis. Deshalb spielt eine M-iClean, die uns hilft, Glasbruch zu reduzieren, eine bedeutende Rolle in Sachen Spültechnik.Wir geben durchschnittlich mehrere Tausend Dollar dafür aus. Alles, was hier Kosten einsparen kann, ist also höchst willkommen. 

Verglichen mit der Größe des Restaurants an sich ist unser Funktionstrakt verhältnismäßig klein.Wir können nicht massenweise Geräte aufstellen. Dabei ist der Spültrakt für Gläser und Geschirr hier wirklich außerordentlich wichtig.Ich glaube, wer nicht aus der Branche kommt, weiß gar nicht, wie entscheidend diese zwei Elemente für ein Restaurant tatsächlich sind.Sie bilden beinahe das Herz des Restaurantbetriebs. Eine unzuverlässige Spülmaschine, die ständig ausfällt, bringt alles ins Stocken.Die Spülmaschine ist der Dreh- und Angelpunkt eines Restaurants und meist hat man nur eine. Wenn diese also ausfällt, findet man sich am Handspülbecken wieder, was viel zu arbeitsaufwendig ist. 

Wir müssen nie lange auf Servicetechniker oder Ersatzteile warten.Wenn irgendwas kaputtgeht, wird es im Handumdrehen behoben.  

Der intuitive Signalgriff der MEIKO Spülmaschine, der seine Farbe entsprechend dem Betriebsstatus der Maschine ändert, ist ein besonders wichtiges Element, das die Handhabung wesentlich erleichtert.Unser Personal liebt es, mit der MEIKO zu arbeiten, immerhin nimmt sie ihm im Wesentlichen die Arbeit ab.

Kontakt

Rockpool Dining Group
L2, Cleland Bond Building
33 Playfair Street, The Rocks
Sydney NSW 2000
Telephone +61 2 9259 5600
www.rockpooldininggroup.com.au